HALTESTULLE eG

Mit Schließung der Bäckerei Voss durch das Ableben von Bäckermeister Voss verlor Bielefeld ein Urgestein des traditionellen Backhandwerks, und unser Kiez Mitte-Ost einen inhabergeführten alltäglichen Anlaufpunkt.

Ende 2021 bildete sich eine Anwohner:innen-Planungsgruppe, die Räumlichkeiten zu renovieren und neu zu bespielen.
Wir möchten unter dem Namen HALTESTULLE einen Laden und Nachbarschaftstreff mit angelieferten Backwaren, Bistro- und Cafébetrieb realisieren. Ein Kulturprogramm in kleinem Rahmen im Form von Lesungen und Workshops können wir uns ebenfalls gut vorstellen.

Inzwischen haben wir den Status einer Genossenschaft.
Wie du Mitglied in der HALTESTULLE eG wirst, findest du unten auf dieser Seite! Wir freuen uns über Zuwachs! Für alle Mitglieder wird es im Kiezladen eine Vergünstigung geben.

Unsere Planungsgruppe hat sich in den vergangenen 9 Monaten engmaschig on- und offline getroffen und miteinander abgestimmt. Für alle relevanten Aspekte (Finanzen, Operatives Geschäft, Marketing, etc.) fand sich erfreulicherweise in den Reihen der angehenden Genossenschaftsgründer:innen diverses Know-How zusammen. So konnten wir in Eigenleistung bereits ganz viel ein- und erbringen. Eine hauptamtliche Verkaufs- und Teamleitung des Ladens ab Eröffnung ist inzwischen gefunden. Einige Renovierungsaufträge sind ebenfalls vergeben, derzeit suchen wir noch einen Maurer- und einen Malerbetrieb.

Über uns

Wir sind ein bunt zusammengewürfelter Haufen von engagierten Anwohner:innen. Uns eint der gemeinsame Traum eines genossenschaftlich betriebenen Kiezladens. Zusammen mit weiteren Interessierten möchten wir in diesem Rahmen einen Beitrag zur Stadt-
entwicklung leisten.

Niederschwelligkeit ist uns wichtig. Das Konzept Haltestulle kommt aus dem Kiez für den Kiez. Von der Ausgestaltung der Räume mit einer alltagstauglichen, bodenständigen und einladenden Atmosphäre bis zum Umgang mit Kundschaft und Mitarbeitenden: Wir legen Wert auf ein besonders nachhaltiges, wertschätzendes Angebot und Handeln auf Augenhöhe, extern wie intern. Der Laden und das Café sollen soweit möglich an biologisch und regional produzierten Waren ausgerichtet sein. Vertrauenswürdigkeit in unseren Lieferketten vom Herstellungsbetrieb bis auf den Teller ist uns wichtig.

Als Beitrag zu einer nachhaltigen Ressourcenschonung planen wir ein gutes Warenmanagement mit tagesaktuell angepasstem Angebot. Überschüssiges möchten wir per App (to good to go) tagesaktuell reduziert abgegeben. Und damit in der Haltestulle einen aktiven Beitrag gegen Lebensmittelverschwendung leisten. Darüber hinaus wünschen wir uns ein kulturelles Begleitangebot.

Crowdfunding

Vieles stemmen wir aus eigener Kraft: Die gesamte Planung, das Marketing, den Rückbau und die ersten Monatsmieten, und viel mehr. Als ehrenamtliches Projekt von Anwohner:innen für einen lebenswerten Bielefelder Kiez Mitte-Ost sind wir zusätzlich auf Unterstützung angewiesen: Für die Renovierungs- und teils Sanierungsarbeiten von Handwerksbetrieben, die Gastroausstattung, Mietkosten etc. Um in der HALTESTULLE demnächst nachhaltigen Kaffee, phänomenale Bio-Stullen und regionale Köstlichkeiten genießen und die täglichen Frühstücksbrötchen kaufen zu können, zählt jeder Cent.

Die HALTESTULLE soll ein offener Gemeinschaftsort, ein auf ethischem Handel basierender „betterplace“ werden. Daher kannst du uns jetzt auf der Crowdfunding-Plattform betterplace.me unterstützen! Vielen Dank für deinen Beitrag!


Bitte beachte: Da wir nicht den Status eines gemeinnützigen Vereins haben,
können wir dir keine Spendenbescheinigung ausstellen.

Newsletter

Unser Vorhaben erfährt bereits breite Zustimmung aus dem Viertel. Die meisten freuen sich einfach auf schöne Stunden in der fertigen Haltestulle. Viele sind auch bereit, sich später ehrenamtlich im Service oder Verkauf zu engagieren, oder möchten ebenfalls Genossenschaftsmitglied werden. Ein herzliches Dankeschön vorweg an alle, die uns auf unserem Weg begleiten wollen! Wenn du uns bei unserem an Nachhaltigkeit und ethischem Handel ausgerichteten Konzept großartigerweise finanziell unterstützen möchtest, freuen wir uns wahnsinnig! Mit diesem Newsletter halten wir alle unsere Unterstützer regelmäßig in größeren Abständen über den Fortschritt des Vorhabens und den Crowdfunding-Start bei betterplace auf dem Laufenden.

Ja, ich möchte kostenlos über Neuigkeiten zum Projekt Haltestulle informiert werden. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen. Die Einwilligung kann jederzeit z. B. durch Abmeldelink in jeder E-Mail widerrufen werden. Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Kontakt

Schreib uns eine mail: info@haltestulle.de

Bleib mit uns in Verbindung auf Instagram!

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner